BAYERNregional
Grainau

Verkehrsunfall an der Zugspitzstraße

Am 03.01.20 gegen 14:37 Uhr wollte ein 63-jähriger aus dem Kreisort mit seinem PKW von der Zugspitzstraße in Garmisch-Partenkirchen beim dortigen Getränkemarkt nach links in die von-Müller-Straße abbiegen. Dabei übersah er eine 75-jährige Dame, welche dort zu Fuß unterwegs war und erfasste diese frontal. Die Frau aus dem Kreisort kam mit schweren, jedoch nicht lebensbedrohlichen Verletzungen ins Klinikum Garmisch-Partenkirchen. Gegen den Unfallfahrer wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.



Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 04.01.2020


Hier in Grainau Weitere Nachrichten aus Grainau und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Grainau

Grainau

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz