BAYERNregional
Grainau

Verkehrsunfall

In der Lagerhausstraße kam es am gestrigen Dienstagvormittag zu einem Zusammenstoß zwischen einem Radlader und einem Pkw. Gegen 11:55 Uhr wollte ein 17-Jähriger mit der selbstfahrenden Arbeitsmaschine aus einem Grundstück ausfahren. Hierbei übersah er den Pkw eines 64-jährigen Garmisch-Partenkirchners. Das Fahrzeug stieß dabei mit der Schaufel des Radladers zusammen. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 6000 Euro.
Bei der Anzeigenaufnahme mussten die Beamten feststellen, dass der Unfallverursacher nicht in Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis war. Ihn erwartet nun zusätzlich ein Verfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis.

Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 22.01.2020


Hier in Grainau Weitere Nachrichten aus Grainau und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Grainau

Grainau

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz