BAYERNregional
Grainau

„Jointrunde“ in Pkw

Grainau - Eine Streife der PI GAP stellte am 08.11.14/01:00 Uhr an einem Parkplatz in der Eibseestraße einen geparkten Pkw Audi mit drei Insassen (m19, w20, m20) fest. Diese ließen offenbar einen „Joint“ kreisen, denn bei der Kontrolle des Fahrzeuges fiel starker Marihuanageruch aus dem Innenraum des Pkw auf. Ein 19-Jähriger aus dem Zugspitzdorf führte ein Tütchen mit Marihuanaanhaftungen in seiner Hosentasche mit sich. Im Innenraum des Fahrzeuges wurde eine Marihuanamühle mit etwa 1g zum Rauchen vorbereitetem „Gras“ aufgefunden. Die Betäubungsmittel wurden sichergestellt. Ein Verfahren wegen des Verdachts von Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz wird eingeleitet.

Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 10.11.2014


Hier in Grainau Weitere Nachrichten aus Grainau und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Grainau

Grainau

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz