BAYERNregional
Grasbrunn

Pkw brennt in Tiefgarage

Am Sonntagabend, 21.04.2019, gegen 22.15 Uhr, wurde über den Feuerwehrnotruf ein
Brand in einer Tiefgarage eines Mehrfamilienhauses gemeldet. Als die Feuerwehr und die polizeilichen Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, fanden sie einen in der Tiefgarage
abgestellten Pkw Audi vor, der im Bereich des Motorraums brannte.
Der Brand konnte durch die Feuerwehr schnell gelöscht werden. An dem Pkw entstand
ein Sachschaden in Höhe von rund 8.000 Euro. Über die Brandursache liegen bisher keine näheren Erkenntnisse vor. Der Eigentümer des Pkw teilte den Einsatzkräften vor Ort mit, dass er den Pkw aufgrund eines Defekts seit einigen Tagen in der Tiefgarage untergestellt habe.
Die Ermittlungen zur Brandursache hat das Kommissariat 13 übernommen.

Polizei München | Bei uns veröffentlicht am 24.04.2019


Hier in Grasbrunn Weitere Nachrichten aus Grasbrunn und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Grasbrunn

Grasbrunn

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz