BAYERNregional
Greifenberg

Fluchtversuch endet auf Polizeirevier

Gestern gegen 23:20 Uhr sollte ein Pkw-Fahrer in Painhofen einer allgemeiner Verkehrskontrolle unterzogen werden. Der Autofahrer jedoch, wollte sich der Kontrolle entziehen und beschleunigte seinen Pkw. Nachdem es ihm nicht gelang die verfolgende Polizeistreife abzuschütteln, versuchte der 45-jährige Mann aus der Gemeinde Greifenberg, den hinter sich aufschließenden Streifenwagen, auszubremsen und insgesamt drei Mal gezielt von der Straße abzudrängen.
Nach mehreren Kilometern rücksichtslosen und gemeingefährlichen Fahrens, sprang der Fahrzeugführer in einem Waldstück aus seinem Auto und setzte seine Flucht zu Fuß fort. Dort konnte er schließlich eingeholt und zu Boden niedergerungen werden.
Der Greifenberger war deutlich alkoholisiert und musste im Anschluss bei der Polizei in Dießen a. Ammersee eine Blutprobe zur Ermittlung seines Alkoholspiegels über sich ergehen lassen. Das Recht fahrerlaubnispflichtige Kraftfahrzeuge zu führen, bleibt dem 45-jährigen nun bis auf weiteres verwehrt. Weiterhin ist von Glück zu sprechen, dass bei dem waghalsigen Fluchtversuch keiner verletzt wurde.



Polizei Diessen | Bei uns veröffentlicht am 07.04.2018


Hier in Greifenberg Weitere Nachrichten aus Greifenberg und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Greifenberg

Greifenberg

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz