BAYERNregional
Habach

Verkehrsunfall mit 25.000 Euro Sachschaden

Am Montag, den 06.06., ereignete sich um 09.45 Uhr im Gemeindebereich Habach ein Verkehrsunfall. Ein 64 Jahre alter Mann aus Altenstadt war mit seinem VW Tiguan auf der B 472 von Obersöchering Richtung Habach unterwegs. Ein 26-jähriger chinesischer Tourist befuhr mit seinem Pkw Skoda die Staatsstraße 2038 von Hofheim kommend und bog nach rechts auf die B 472 ein. Dabei missachtete er die Vorfahrt des Tiguanfahrers, der trotz Ausweichmanöver einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern konnte. Durch den Zusammenstoß wurden die beiden Fahrzeugführer nicht verletzt, es entstand jedoch erheblicher Sachschaden: 15.000 Euro am Pkw Skoda und 10.000 Euro am VW Tiguan.

Von dem chinesischen Staatsangehörigen wurde eine Sicherheitsleistung in Höhe von 145 Euro einbehalten.

Polizei Penzberg | Bei uns veröffentlicht am 07.06.2016


Hier in Habach Weitere Nachrichten aus Habach und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Habach

Habach

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz