BAYERNregional
Habach

Betrunken und ohne Schein Unfall gebaut

Eine 30-jährige aus Hohenpeißenberg fuhr am Sonntag, gegen 18.40 Uhr, mit ihrem Kia auf der St 2038 in Richtung Murnau. Kurz vor „Hof“ kam sie in einer Kurve auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern und streifte einen entgegenkommenden Pkw. Im Anschluss kam sie von der Fahrbahn ab, fuhr einen Weidezaun nieder und streifte mehrere Bäume. Bei der Unfallaufnahme konnte Alkoholgeruch festgestellt werden, ein Alkotest ergab über 0,5 Promille, so dass eine Blutentnahme angeordnet wurde. Den Führerschein konnte man ihr nicht mehr nehmen, der war ihr vorher schon entzogen worden.

Verletzt wurde niemand. Der Schaden am eigenen Fahrzeug beläuft sich auf ca. 2000 Euro, der Schaden am entgegenkommenden Mercedes eines 57-jährigen aus Scheyern auf ca. 1500 Euro. Der Schaden am Weidezaun und an den Bäumen auf mehrere Hundert Euro.

Polizei Penzberg | Bei uns veröffentlicht am 04.10.2016


Hier in Habach Weitere Nachrichten aus Habach und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Habach

Habach

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz