BAYERNregional
Habach

Fahrlässige Brandstiftung

Am 26.07.08 gegen 15.00 Uhr befand sich ein 44jähriger Mann aus Garmisch-Partenkirchen auf dem Modellflugplatz in Habach. Er startete mit seinem Modellflugzeug. Nach seinen Angaben hatte die Maschine beim Starten zu wenig Geschwindigkeit, kam dann in der Luft ins Schlingern und stürzte gegen einen Baum. Da es sich um ein turbinenbetriebenes Modellflugzeug handelte (Kraftstoff: Benzin), fing der Baum zu brennen an. Der Baum wurde durch die FFW Habach/Dürnhausen gelöscht. Am Baum wurde kein Schaden geltend gemacht. Das Modellflugzeug wurde komplett zerstört und hatte einen Wert von 6000 EUR.


Polizei Penzberg | Bei uns veröffentlicht am 28.07.2008


Hier in Habach Weitere Nachrichten aus Habach und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Habach

Habach

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz