BAYERNregional
Habach

Verkehrsunfall mit verletzter Person

Am 03.08.08, gegen 17:45 Uhr, wollte ein 12-jähriger Habacher mit seinem Fahrrad an der Einmündung Thomamühle die B 472 von Süd nach Nord überqueren.


Dabei übersah er einen aus Richtung Sindelsdorf kommenden Pkw. Dessen Fahrer, ein 46-jähriger Mann aus Garmisch-Partenkirchen bremste stark ab und wich nach links aus.


Dadurch geriet der Pkw von der Fahrbahn, durchbrach einen Zaun und prallte gegen eine Betonröhre.


Sowohl der Fahrer des Pkw, als auch seine beiden 15 und 17-jährigen Beifahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt.


Der 12-jährige Radfahrer wurde um Haaresbreite nicht erfasst.


Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 10.000,- Euro.






Polizei Penzberg | Bei uns veröffentlicht am 04.08.2008


Hier in Habach Weitere Nachrichten aus Habach und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Habach

Habach

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz