BAYERNregional
Habach

Zeugenaufruf zum bereits gemeldeten schweren Verkehrsunfall vom Samstag, 02.08.08, 19:30 Uhr auf der B 472 bei Habach.

Bei dem o.a. Unfall hatte sich ein Sportwagen, Dodge Viper, überschlagen. Der Fahrer des Fahrzeugs wurde dabei sehr schwer verletzt.


Nach Zeugenaussagen befand sich unmittelbar nach dem Unfall noch ein Pkw-Fahrer an der Unfallstelle, der vermutlich Angaben zum Fahrverhalten des Unfallfahrers vor dem Unfall machen kann.


Nach Angaben der Zeugen soll es sich um den Fahrer eines dunkelgrauen Audi A 6 Kombi mit Anhänger gehandelt haben. An dem Anhänger soll eventuell ein Garmischer Kennzeichen angebracht gewesen sein. Der Fahrer war angeblich männlich und ca. 50 Jahre alt.


Die PI Penzberg bittet, dass sich der Zeuge bei der Polizeiinspektion Penzberg meldet. Es wird gebeten, diesen Presseaufruf insbesondere im Bereich des Landkreises Garmisch-Partenkirchen zu verbreiten.





Polizei Penzberg | Bei uns veröffentlicht am 08.08.2008


Hier in Habach Weitere Nachrichten aus Habach und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Habach

Habach

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz