BAYERNregional
Habach

Verkehrsunfall

Am Dienstag ereignete sich auf der B 472 im Gemeindebereich Habach, gegen
12:40 Uhr, ein Verkehrsunfall.
Ein 28-jähriger Penzberger fuhr in seinem Pkw VW auf der B 472 in Richtung
Murnau. Kurz nach der Einfahrt Habach musste er verkehrsbedingt sein Fahrzeug
bis zum Stillstand abbremsen. Als er wieder anfahren wollte, kam es zu einem
Auffahrunfall durch die ihm nachfolgende in gleicher Richtung fahrende
Fahrzeuglenkerin eines Pkw Peugeot. Die 88-jährige aus Riegsee war mit ihrem
Peugeot auf den VW aufgefahren und erlitt durch den Aufprall schwere
Verletzungen. Sie wurde vom BRK in die Unfallklinik Murnau verbracht.
Am Peugeot entstand ein Sachschaden von etwa 5.000,- Euro, er musste durch
einen Abschleppdienst von der Unfallstelle gebracht werden.
Der Heckschaden am VW beträgt etwa 4.000,- Euro.
Der Penzberger blieb bei dem Unfall unverletzt.

Polizei Penzberg | Bei uns veröffentlicht am 11.01.2018


Hier in Habach Weitere Nachrichten aus Habach und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Habach

Habach

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz