BAYERNregional
Habach

Wohnhausbrand in Habach

Aus bislang ungeklärter Ursache brach am Sonntagmittag, 20.01.08, gegen 12.40 Uhr in einem Anwesen in Habach, Landkreis Weilheim-Schongau, ein Brand aus, welcher erheblichen Sachschaden verursachte.

Bei dem Brandobjekt handelt es sich um ein ehemaliges landwirtschaftliches Anwesen. Der vormalige Tennen- und Stadelbereich wurde zu Wohnungen ausgebaut. Nach bisherigen Erkenntnissen brach der Brand im Wohnbereich des 1. Stockwerkes aus und griff auf den Dachstuhl über. Durch das Feuer brannte eine Wohnung aus. Zum Zeitpunkt des Brandes befanden sich keine Personen im Wohnbereich. Der Schaden wird nach ersten Schätzungen auf ca. 200.000 € beziffert.

Zur Brandbekämpfung waren die Wehren von Habach, Penzberg, Dürnhausen, Antdorf, Sindelsdorf, Iffeldorf, sowie die Unterstützungsgruppe örtl. Einsatzleiter aus Polling im Einsatz.

Die Kriminalpolizeiinspektion in Weilheim hat die Ermittlungen in der Brandsache aufgenommen.


Polizei Penzberg | Bei uns veröffentlicht am 21.01.2008


Hier in Habach Weitere Nachrichten aus Habach und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Habach

Habach

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz