BAYERNregional
Habach

Unfallflucht

Am Donnerstag, den 20.11., fuhr um 16:50 Uhr, ein 30-jähriger Münchner in seinem Pkw BMW auf der Staatsstraße 2038 von Habach in Richtung Murnau.

Dem Mann kam ein Pkw entgegen, vermutlich ein heller Fiat 500, der auf einmal einen Schlenker auf die Gegenfahrbahn machte.

So kam es zum Streifzusammenstoß zwischen beiden Fahrzeugen, bei denen jeweils die Außenspiegel zu Bruch gingen.

Der Unfallverursacher fuhr Richtung Habach weiter, ohne anzuhalten.

Der Schaden am Pkw BMW beträgt etwa 1.000,- Euro.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion in Penzberg in Verbindung zu setzen.


Polizei Penzberg | Bei uns veröffentlicht am 23.11.2014


Hier in Habach Weitere Nachrichten aus Habach und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Habach

Habach

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz