BAYERNregional
Icking

Verletzter Fußgänger

Am 11.12.2019, gegen 18 Uhr, fuhr eine 25jährige Ickingerin mit ihrem Fiat von Höhenrain in Richtung Attenhausen. In gleicher Richtung gingen am rechten Fahrbahnrand zwei 13jährige. Die Ickingerin erkannte die Fußgänger zu spät und stieß mit einem der zwei Fußgänger zusammen.
Der 13jährige Ickinger wurde dabei schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von ca. EUR 2500,-.

Polizei Wolfratshausen | Bei uns veröffentlicht am 12.12.2019


Hier in Icking Weitere Nachrichten aus Icking und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Icking

Icking

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz