BAYERNregional
Icking

Bei Glätte gegen Holzhaufen gerutscht

„Nicht angepasste Geschwindigkeit bei den vorherrschenden Witterungsbedingungen“ war die Ursache für einen Unfall in der Nacht von Donnerstag auf Freitag.
Gegen 03.30 Uhr war ein Münchner mit seinem Toyota auf der Ulrichstraße in Richtung Irschenhausen unterwegs, als er nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen einen Holzhaufen prallte. Der Münchner selbst unverletzt. Allerdings entstand an seinem Toyota Sachschaden in Höhe von etwa 3.000 Euro.

Polizei Wolfratshausen | Bei uns veröffentlicht am 29.02.2020


Hier in Icking Weitere Nachrichten aus Icking und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Icking

Icking

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz