BAYERNregional
Icking

Feuer am Waldrand

Wegen Fahrlässiger Brandstiftung ermittelt die Polizeiinspektion Wolfratshausen. Ein 10 x 10 Meter großer Flächenbrand entstand in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch.
Ein 65-jähriger Anwohner der Walchstadter Straße meldete in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, gegen 00.00 Uhr, ein Feuer. Den Brand am Waldrand konnte er von der Terrasse aus wahrnehmen und setzte geistesgegenwärtig einen Notruf ab. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr war bereits ein Flächenbrand, der sich auf 10 x 10 Metern am Waldrand erstreckte, entstanden.
Der Freiwilligen Feuerwehr Icking, die mit 12 Einsatzkräften vor Ort war, gelang es rasch, den Brand zu löschen.
Seitens der Polizeiinspektion Wolfratshausen wurden die ersten Ermittlungen wegen Fahrlässiger Brandstiftung eingeleitet und Gegenstände, die mit der Verursachung des Brandes zu tun haben könnten, sichergestellt.

Polizei Wolfratshausen | Bei uns veröffentlicht am 23.04.2020


Hier in Icking Weitere Nachrichten aus Icking und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Icking

Icking

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz