BAYERNregional
Icking

Fahrradfahrerin stürzt - Ursache wohl Alkohol

Eine 51-jährige Münchnerin war am Sonntagabend, den 26.04.2020 gegen 19.00 Uhr, mit ihrem Fahrrad auf der Ebenhauser Straße in Irschenhausen unterwegs, als sie alleinbeteiligt zu Sturz kam.
Bei der Unfallaufnahme durch eine Streife der Polizeiinspektion Wolfratshausen erhärtete sich der Verdacht, dass die Münchnerin unter Alkoholeinfluss stand. Obwohl sie nur minimal verletzt war und abstritt, alkoholische Getränke zu sich genommen zu haben, gelang es ihr nicht, sich an das Unfallgeschehen zu erinnern.
Ein Atemalkoholtest, der einen Wert von deutlich über 0,3 Promille ergab, bestätigte den Verdacht der Polizeibeamten.
Im Wolfratshauser Krankenhaus erfolgte eine Blutentnahme. Die Münchnerin hat sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr zu verantworten.

Polizei Wolfratshausen | Bei uns veröffentlicht am 28.04.2020


Hier in Icking Weitere Nachrichten aus Icking und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Icking

Icking

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz