BAYERNregional
Iffeldorf

Lkw erheblich überladen

Durch eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Penzberg wurde am späten Nachmittag des 01.10.19 der Lkw eines Fuhrunternehmens aus dem südwestlichen Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen in Iffeldorf angehalten und kontrolliert.
Bei der anschließenden Verwiegung des mit Aushub beladenen 4-achsigen Lkws wurde ein tatsächliches Gesamtgewicht von knapp 41500 kg gewogen.
Zulässig für diese Klasse von Fahrzeugen sind 32000 kg.
Der Lkw war somit um knapp 9500 kg überladen.
Aufgrund dieser Tatsache wurde die Weiterfahrt des Lkws unterbunden.
Den Fahrer erwartet nun ein Ordnungswidrigkeitenverfahren mit einem Bußgeld in Höhe von ca. 700 Euro und einem Punkt in Flensburg.

Polizei Penzberg | Bei uns veröffentlicht am 03.10.2019


Hier in Iffeldorf Weitere Nachrichten aus Iffeldorf und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Iffeldorf

Iffeldorf

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz