BAYERNregional
Irschenberg

Verkehrsunfall mit verletzter Person auf B 472 nahe Irschenberg

Ein 52-jähriger Fahrer eines Pkw VW Busses wollte am 17.11.09 gegen 07:20 Uhr an der Einmündung Sperlasberg nahe Irschenberg nach links in die Bundesstraße 472 in Richtung Autobahn abbiegen. Dabei übersah der Mann aus Haiming einen von links kommenden vorfahrtberechtigten 22-jährigen Fahrer eines Pkw Suzuki Swift. Der Rosenheimer krachte mit der Front seines Pkw gegen die linke Fahrzeugseite des VW Busses.

Der Fahrer des VW Busses blieb unverletzt. Der Rosenheimer im Suzuki Swift wurde schwerer verletzt und mußte stationär im Kreiskrankenhaus Agatharied behandelt werden. Neben Rippenprellungen zog er sich auch eine Kieferhöhlenfraktur zu.

Am VW Bus wurde die linke Fahrzeugseite stark deformiert. Am Pkw Suzuki Swift entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 10000 Euro.

Die Freiwillige Feuerwehr Irschenberg war im Einsatz und mußte auslaufendes Öl binden. Der Abschleppdienst Waldschütz kümmerte sich um die Beseitigung des totalbeschädigten Pkw Suzuki Swift.

Polizei Miesbach | Bei uns veröffentlicht am 17.11.2009


Hier in Irschenberg Weitere Nachrichten aus Irschenberg und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Irschenberg

Irschenberg

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum, Datenschutz und Nutzungsbedingungen