BAYERNregional
Irschenberg

Zwei Verkehrsunfälle an gleicher Stelle auf der MB 18

Am 22.07.2010 gegen 20:20 Uhr kam erst der Pkw Ford Mondeo eines 31jährigen Bruckmühlers auf der Kreisstraße MB 18 zwischen Auerschmiede und Großschwaig nach einer Kurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei entstand wirtschaftlicher Totalschaden, der Fahrer wurde leicht verletzt.
Kurz darauf hielt ein entgegenkommender Verkehrsteilnehmer, ein 33jähriger Bruckmühler, mit seinem VW Touran direkt vor dem zuvor verunfallten Pkw an, um diesen abzusichern und zu helfen. Nachdem der VW Touran angehalten hatte kam eine 19jährige Irschenbergerin ebenfalls, so wie der als erster verunfallte Pkw, mit ihrem Pkw Seat Ibiza aus Richtung Irschenberg auf der Kreisstraße MB 18 entlang. Nach einer Rechtskurve kurz nach Auerschmiede erkannte sie die Situation zu spät und fuhr trotz Vollbremsung in die Beifahrerseite des VW Touran. Bei dem zweiten Unfall wurde niemand verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 12000,- Euro.


Polizei Miesbach | Bei uns veröffentlicht am 23.07.2010


Hier in Irschenberg Weitere Nachrichten aus Irschenberg und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Irschenberg

Irschenberg

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum, Datenschutz und Nutzungsbedingungen