BAYERNregional
Jachenau

Absturz mit Gleitschirm in der Jachenau

Am Donnerstag, 17.10.2019, startete ein 49-jähriger Mann aus Neuried (Planegg) mit seinem Gleitschirm am Brauneck und flog dann in Richtung Benediktenwand.
Gegen 13:00 Uhr verlor er aus ungeklärter Ursache plötzlich an Höhe und kam bei einem Landeversuch an einem Steilhang Nähe der Bichler Alm so hart auf dem Boden auf, dass er sich eine Unterschenkelfraktur am rechten Bein zuzog. Nach der Bergung durch die Bergwacht musste dieser mit dem Hubschrauber zur weiteren Versorgung ins Unfallklinikum Murnau geflogen werden.
Die Ermittlungen zur genauen Unfallursache laufen noch.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 19.10.2019


Hier in Jachenau Weitere Nachrichten aus Jachenau und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Jachenau

Jachenau

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz