BAYERNregional
Kaufering

Randale in Asylbewerberunterkunft

Am 13.01.2017, kurz nach 05:00 Uhr, teilte der Sicherheitsdienst einer
Asylbewerberunterkunft in Kaufering mit, dass sie Probleme mit einer Gruppe
starkbetrunkener Bewohner, die sich nicht an die Hausordnung hielten und äußerst
aggressiv wären, hätten. Die eingesetzten Polizeibeamten, konnte dann die Gruppe,
bestehend aus einem somalischen und sechs eritreischen Asylbewerbern im Alter zw.
20 bis 23 Jahren, auf einer abgelegenen Terrasse der Unterkunft feststellen. Auch
gegenüber den eingesetzten Polizeibeamten verhielten sich die Personen äußerst
aggressiv und uneinsichtig. Die Personen wurden dann einer Kontrolle unterzogen
und gegen alle wurde ein Platzverweis für den Bereich der Terrasse ausgesprochen.
Da drei dieser Personen dieser Aufforderung jedoch nicht nachkommen wollten,
wurden die drei Personen in Gewahrsam genommen und zur Ausnüchterung auf die
Polizei Landsberg verbracht. Danach kehrte in der Unterkunft wieder Ruhe ein.

Polizei Landsberg | Bei uns veröffentlicht am 13.01.2018


Hier in Kaufering Weitere Nachrichten aus Kaufering und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Kaufering

Kaufering

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz