BAYERNregional
Kaufering

Auseinandersetzung nach dem Rutschen

Am Sonntagnachmittag kam es zu einer Auseinandersetzung im Lechtalbad Kaufering.
Ein 36-jähriger war zunächst einem 29-jährigen, der seinen Säugling im Arm hielt, im Auslauf der Rutsche in den Rücken gerutscht, nachdem er sich noch vor den Sohn des 29-jährigen gedrängelt hatte.
Draus entstand ein Streit in den sich sowohl Bademeister, Angehörige als auch Außenstehende einmischten.
Die Auseinandersetzung führte letztlich dazu, dass der 29-jährige dem 36-jährigen gegen den Oberschenkel trat und dessen Frau beleidigte. Die Frau des leicht verletzten 36-jährigen beleidigte wiederum die Frau des 29-jährigen. Der Streit konnte schließlich durch das Eingreifen der Bademeister und einer hinzugerufenen Polizeistreife beendet werden.

Polizei Landsberg | Bei uns veröffentlicht am 23.07.2018


Hier in Kaufering Weitere Nachrichten aus Kaufering und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Kaufering

Kaufering

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz