BAYERNregional
Kaufering

Unfall in der Kletterhalle

Ein 5-jähriger Junge kletterte in einen gesperrten Bereich der Kinder Abenteuerburg in der Kletterei, Viktor-Frank-Straße in Kaufering. Er kletterte von außen auf eine Gewinde Rutsche, rutschte aus und fiel etwa 3-4 m tief auf einen Heizungskörper. Der kleine Junge wurde zur Überwachung ins Klinikum nach Landsberg gebracht. Größere Verletzungen konnten nicht festgestellt werden. Mit hoher Wahrscheinlichkeit wurde der Reißverschluss eines Trennnetzes geöffnet, so dass der Bub in den Bereich gelangen konnte.



Polizei Landsberg | Bei uns veröffentlicht am 18.06.2019


Hier in Kaufering Weitere Nachrichten aus Kaufering und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Kaufering

Kaufering

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz