BAYERNregional
Kaufering

Unbekannte Anruferin kündigt Besuch eines mobilen Pflegedienstes an.

Mit Pressebericht vom 13.01.09 war auf Anrufe eines „mobilen Pflegedienstes“ bei Kauferinger Bürgern hingewiesen worden. Vorwiegend ältere Personen sollte dabei Adresse und Alter nennen und es sollte ein Termin für einen Vertreterbesuch festgelegt werden.

Bei einem solchen Termin waren jetzt Polizeibeamte aus Landsberg vor Ort und konnten den „Vertreter“ zu seinen Absichten befragen. Wie sich herausstellte, wollte der Mann vermutlich Versicherungen oder Pflegeversicherungen verkaufen. Er selbst wollte angeblich die Kunden auf die Möglichkeiten und Rechte bei Pflegefällen informieren.
Die Termine seiner Hausbesuche würden von einem Call-Center erfragt und ihm mitgeteilt.

Für die Polizei Landsberg wäre jetzt interessant:
Wer hat mit diesem Mann einen Termin ausgemacht und was wurde tatsächlich von ihm beraten oder verkauft ?


Polizei Landsberg | Bei uns veröffentlicht am 21.01.2009


Hier in Kaufering Weitere Nachrichten aus Kaufering und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Kaufering

Kaufering

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz