BAYERNregional
Kaufering

Gefährlicher Eingriff in der Straßenverkehr

Am Donnerstag, 23.04.09, gg. 07.30 Uhr, war ein Jäger mit seinem Pkw auf einem Forstweg im „Westerholz“ unterwegs. Plötzlich verspürte er im Fahrzeug einen Schlag und ein kratzendes Geräusch.
Wie er später feststellte hatten unbekannte Täter ein dreiadriges Elektrokabel auf der Höhe von ca. 1 Meter über den Weg gespannt und an Bäumen befestigt. Durch den Pkw wurde das Kabel auf einer Seite vom Baum gerissen. Am Fahrzeug selbst ist nur geringer Schaden entstanden. Der Fahrer blieb unverletzt.
Die Örtlichkeit befindet sich auf einem Waldweg, der von der Ortsverbindungsstraße Kaufering-Scheuring, ca. 400 Meter nach Waldbeginn nach links in den Wald führt.

Polizei Landsberg | Bei uns veröffentlicht am 23.04.2009


Hier in Kaufering Weitere Nachrichten aus Kaufering und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Kaufering

Kaufering

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz