BAYERNregional
Kaufering

Unbekannte Täter entwenden Rucksack und Handtasche

Aufgrund der Tatausführung könnte ein unbekannter Täter für zwei Diebstahlsfälle in Kaufering in Frage kommen.

Am Montag, 13.07.09, 08.30 Uhr, radelte eine 72-jährige Dame auf dem Ahornring. Während der Fahrt nahm ein unbekannter Junge, der auf ca. 16 bis 18 Jahre geschätzt wurde, aus dem auf dem Gepäckträger befindlichen Einkaufskorb einen schwarzen Rucksack heraus und verschwand damit. Der Schaden beträgt hier ca. 20,-- Euro. Der Junge soll mit einem BMX-Rad unterwegs gewesen sein.

Als dieser Fall am Mittwoch, 15.07.09, 17.25 Uhr, gerade bei der Polizei in Landsberg angezeigt wurde, nahm ein unbekannter Täter in der Albert-Schweitzer-Straße ebenfalls während der Fahrt eine Handtasche aus dem Einkaufskorb einer 68-jähriger Radfahrerin und verschwand damit. In der Handtasche befanden sich ca. 120,-- € Bargeld sowie verschiedene Ausweise.
Der auf ca. 25-30 Jahre geschätzte Täter soll ca. 170 cm groß gewesen sein. Er trug ein schwarzes T-Shirt, schwarze Hose, schwarze Baseball-Kappe. Er war mit einem Mountain-.Bike unterwegs.

Wer kann Hinweise geben ?

Polizei Landsberg | Bei uns veröffentlicht am 17.07.2009


Hier in Kaufering Weitere Nachrichten aus Kaufering und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Kaufering

Kaufering

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz