BAYERNregional
Kaufering

Unfall in der Bahnüberführung

Am Donnerstag, 17.09.09, 11.20 Uhr, war ein 24-jähriger Sattelzugfahrer auf der B 17 von Landsberg in Richtung Augsburg unterwegs. Auf Höhe der Bahnüberführung erkannte er zu spät, dass ein Lkw vor ihm verkehrsbedingt angehalten hatte. Um nicht aufzufahren lenkte der 24-jährige nach links am „Hindernis“ vorbei und stieß frontal mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen.
Es wurde niemand verletzt. Der Sachschaden beträgt ca. 18.000,-- €.
Aufgrund der Überprüfung des Tacho-Blattes hatte der Fahrer des Sattelzuges die erlaubte Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h innerorts überschritten.


Polizei Landsberg | Bei uns veröffentlicht am 18.09.2009


Hier in Kaufering Weitere Nachrichten aus Kaufering und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Kaufering

Kaufering

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz