BAYERNregional
Kaufering

Unfall beim Schwimmunterricht

Am Freitag, 04.12.09, war eine 52-jährige Lehrerin der Grundschule mit ihrer Klasse (22 Kinder) beim Schwimmunterricht im Lechtalbad. Die Lehrerin hatte zur Unterstützung zwei Rettungsschwimmer der Wasserwacht Kaufering dabei.

Um 08.25 Uhr waren alle Kinder im Nichtschwimmerbecken. Ein 7-jähriges Mädchen das zuvor versucht hatte unterzutauchen, blieb mit dem Gesicht nach unten auf der Wasseroberfläche liegen und wurde von einem Retter herausgeholt und sofort versorgt. Das Mädchen konnte selbständig atmen und war ansprechbar.

Vorsorglich wurde es mit einem Rettungshubschrauber in die Klinik München Harlaching geflogen.

Polizei Landsberg | Bei uns veröffentlicht am 05.12.2009


Hier in Kaufering Weitere Nachrichten aus Kaufering und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Kaufering

Kaufering

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz