BAYERNregional
Kaufering

Scherz stellt sich als Nötigung dar

Am Sonntag, 14.11.10, gg. 20.00 Uhr, hielten sich mehrere junge Männer zwischen 17 und 24 Jahren auf der Zufahrt der Lechstaustufe 18 auf. Sie waren dort mit zwei Pkw, die von einem 19- und 22-jährigen gesteuert wurden, hingefahren.

Als sie mitbekamen, dass ein weiterer Pkw auf den Parkplatz fuhr, blockierten sie die einzige Zu- und Abfahrt mit ihren Fahrzeugen und veranstalteten ein Hup- und Aufblendkonzert. Zusätzlich warf einer der Männer einen Knallkörper in Richtung des Geschädigten.

Der Polizei erklärten sie später, dass sie sich einen Scherz erlauben wollten.

Ob der Vorfall für die beiden Pkw-Lenker auch führerscheinrechtliche Konsequenzen haben wird, werden die Vernehmungen ergeben.

Polizei Landsberg | Bei uns veröffentlicht am 15.11.2010


Hier in Kaufering Weitere Nachrichten aus Kaufering und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Kaufering

Kaufering

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz