BAYERNregional
Kaufering

Zwei Einbrecher festgenommen

Einen raschen Fahndungserfolg konnte die Landsberger Polizei am vergangenen Freitag verzeichnen.

Unbekannte waren in den frühen Morgenstunden in eine Kfz-Werkstatt in der Kolpingstraße in Kaufering eingedrungen. Die Täter konnten mehrere Türen öffnen und gelangten so in die Werkstatt- und Büroräume. Schließlich entwendeten die Eindringlinge verschiedenes Kfz-Zubehör wie z.B. Lautsprecher und mehrere Verstärker. Auch ein Steuergerät wurde mitgenommen. Aus dem Bürobereich stahlen sie dann noch drei Laptops, einen Monitor und etwas Bargeld.

Am Nachmittag meldete sich dann ein Nachbar bei der Polizei. Er hatte in seinem Anhänger unter der Plane verschiedenes, originalverpacktes Kfz-Zubehör gefunden. Dies kam ihm zu Recht verdächtig vor und so konnte ein Großteil des Diebesgutes sichergestellt werden.

Zivilkräfte observierten dann den Hänger und gegen 21.30 Uhr war es dann soweit. Ein Pkw fuhr vor und zwei Personen schlichen zu dem Hänger, um die vermeintliche Beute unter der Plane hervorzuholen. Jetzt griffen die Beamten zu. Ein Tatverdächtiger konnte gleich festgenommen werden. Der zweite Tatverdächtige flüchtete noch zu Fuß, konnte aber nach kurzer Verfolgung dann auch gefasst werden. Bei den beiden Festgenommenen handelt es sich um zwei junge Männer im Alter von 18 und 22 Jahren aus dem Landkreis Landsberg am Lech. Beide waren für die festnehmenden Beamten keine Unbekannten.





Polizei Landsberg | Bei uns veröffentlicht am 27.11.2007


Hier in Kaufering Weitere Nachrichten aus Kaufering und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Kaufering

Kaufering

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz