BAYERNregional
Kaufering

Handytelefonieren hat Strafanzeige zur Folge.

Am 26.03.14 wurde ein 36-jähriger Landsberger kontrolliert, da er während der Fahrt mit dem Pkw mit seinem Handy telefonierte. Zum damaligen Zeitpunkt hatte er angeblich seinen Führerschein nicht dabei.
Da er in der Folgezeit seine Fahrerlaubnis nicht vorzeigte, wurden weitere Ermittlungen geführt. Hierbei stellte sich heraus, dass er bereits seit 2007 keine Fahrerlaubnis mehr besaß, da ihm diese entzogen worden war.
Jetzt wird gegen ihn eine Strafanzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis erstellt.


Polizei Landsberg | Bei uns veröffentlicht am 26.04.2014


Hier in Kaufering Weitere Nachrichten aus Kaufering und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Kaufering

Kaufering

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz