BAYERNregional
Kaufering

Wiese neben der Montessori-Schule

Mehrere Jugendliche spielten mit Soft-Air-Waffen auf einer Wiese neben der Montessori-Schule. Bei den Schußwaffen, die die Kinder bei sich hatten, handelt es sich um Spielzeuge, die aber den Eindruck von echten Schußwaffen erwecken und deswegen nicht in der Öffentlichkeit geführt werden dürfen. In der Dunkelheit ist bereits aus einer Entfernung von einigen Metern kein Unterschied mehr zu scharfen Schußwaffen zu erkennen. Dementsprechend müssen Personen, die mit solchen Gegenständen unterwegs sind, auch mit einem verschärften Einschreiten von Seitens der Polizei rechnen. Dies dient schon allein der Eigensicherung der Beamten vor Ort.
Die Waffen wurden sichergestellt und dem Besitzer droht jetzt ein Ordnungswidrigkeitenverfahren nach dem Waffengesetz.

Polizei Landsberg | Bei uns veröffentlicht am 15.11.2014


Hier in Kaufering Weitere Nachrichten aus Kaufering und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Kaufering

Kaufering

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz