BAYERNregional
Kirchheim bei München

Bewaffneter Raubüberfall auf Tankstelle; Festnahme eines Tatverdächtigen

Wie bereits berichtet, ereignete sich am Dienstag, 09.07.2019, gegen 21:30 Uhr in
Kirchheim bei München ein versuchter bewaffneter Raubüberfall auf eine Tankstelle. Der
teilmaskierte Täter ging zielstrebig zum Kassenbereich, bedrohte dort die allein
anwesende Kassiererin mit einer Faustfeuerwaffe und forderte die Herausgabe von
Bargeld. Nachdem Kunden, die sich zum Zeitpunkt des Überfalls im Bereich des
Tankstellengeländes aufhielten, auf den Überfall aufmerksam wurden, flüchtete der Täter
ohne Beute.
Nach umfangreichen kriminalpolizeilichen Ermittlungen konnte am Dienstag, 13.08.2019,
ein 19-jähriger aus dem Landkreis München als Tatverdächtiger ermittelt und durch die
Kriminalpolizei festgenommen werden.
Er wurde am Dienstag, 13.08.2019 dem Ermittlungsrichter im Polizeipräsidium München
vorgeführt. Er befindet sich momentan in Untersuchungshaft.

Polizei München | Bei uns veröffentlicht am 14.08.2019


Hier in Kirchheim bei München Weitere Nachrichten aus Kirchheim bei München und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Kirchheim bei München

Kirchheim bei München

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz