BAYERNregional
Königsdorf

Verkehrsunfall bei Königsdorf

Zu einem folgenschweren Unfall kam es am Freitagmorgen um 09:20 Uhr auf der Kreisstraße TÖL 7 bei Königsdorf, welcher zwei Verletzte forderte.
Ein 40jähriger Handwerker aus Gaißach befuhr mit seinem VW-Transporter samt Anhänger die Kreisstraße von Bad Tölz in Richtung Königsdorf. In einer Rechtskurve kam das Gespann bei winterglatten Straßenverhältnissen ins Schleudern. Noch bevor der Fahrzeugführer das Gespann wieder auf seine Fahrspur bringen konnte, kam eine 47jährige Wolfratshauserin mit ihrem Toyota entgegen. Sie kollidierte frontal mit dem ausscherenden Anhänger. Durch die Wucht des Aufpralls riss die komplette Anhängerkupplung des Transporters ab. Der Anhänger samt Ladung kam im angrenzenden Feld zum Liegen.
Bei dem Unfall wurde die Wolfratshauserin und ihre 18jährige Beifahrerin leicht verletzt. Sie kamen je mit einem Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser. Der Gaißacher und sein 40jähriger Beifahrer blieben unverletzt.
Während der Unfallaufnahme war die Kreisstraße zeitweise gesperrt. Die Feuerwehren aus Königsdorf und Oberfischbach kümmerten sich um die Sperrung und Umleitung.

Polizei Geretsried | Bei uns veröffentlicht am 11.02.2019


Hier in Königsdorf Weitere Nachrichten aus Königsdorf und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Königsdorf

Königsdorf

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz