BAYERNregional
Königsdorf

Ladendiebstahl

Am Montag, gegen 08:00 Uhr wurde die Polizei Geretsried zu einem Verbrauchermarkt nach Königsdorf gerufen. Der dortige Ladenbesitzer gab vor Ort an, einen Jugendlichen beim Diebstahl beobachtet zu haben. Wie sich im Rahmen
der Anzeigenaufnahme herausstellte, hatte im Vorfeld ein 14jähriger Schüler die Ladenfläche gegen 07:30 Uhr, betreten. Aus der Auslage der Tabakwaren nahm der Jugendliche zwei Packungen an Tabakwaren an sich und verließ im Anschluss
die Geschäftsfläche, ohne die Ware im Vorfeld bezahlt zu haben. Dort wurde er vom Ladenbesitzer angesprochen und die Polizei hinzugezogen.
Das Diebesgut hatte einen Gesamtwert von ca. 13 Euro. Den strafmündigen Schüler erwartet nun eine Anzeige wegen Ladendiebstahls. Zudem wurde dem Jugendlichen ein Hausverbot erteilt.

Polizei Geretsried | Bei uns veröffentlicht am 30.04.2019


Hier in Königsdorf Weitere Nachrichten aus Königsdorf und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Königsdorf

Königsdorf

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz