BAYERNregional
Krailling

Auffahrunfall zwischen zwei Pkw; zwei Personen werden verletzt, ein Unfallbeteiligter entfernt sich vom Unfallort

Am Mittwoch, 09.01.2019, gegen 19.40 Uhr, fuhr eine 33-Jährige
aus dem Landkreis München mit ihrem Pkw auf der Staatsstraße
2344 von Planegg in Richtung Neuried. Aufgrund der
schneebedeckten Fahrbahn verlor sie die Kontrolle über ihr
Fahrzeug und rutschte in den dortigen Straßengraben. Verletzt
wurde sie dabei nicht.
Hinter ihr fuhr ein 25-jähriger Münchner mit seinem Pkw BMW. Er
hielt an und stieg aus, um der 33-Jährigen zu helfen. Die
Beifahrerin des 25-Jährigen, eine 21-jährige Münchnerin blieb in
dem BMW sitzen.
Zur gleichen Zeit fuhr ein 80-Jähriger aus dem Landkreis München
mit seinem Pkw VW auf derselben Staatsstraße. Er erkannte den
stehenden BMW, bei dem die Warnblinkanlage angeschaltet war,
nicht. Er fuhr ungebremst auf diesen auf. Dabei wurde die 21-
Jährige leicht verletzt. Sie ist selbstständig zum Arzt zur weiteren
Behandlung gegangen.
Der 80-Jährige blieb nach dem Unfall in seinem Fahrzeug sitzen.
Nachdem die alarmierte Feuerwehr eingetroffen war, entfernte
sich der 80-Jährige mit seinem Pkw von der Unfallstelle, ohne auf
die zu diesem Zeitpunkt noch nicht eingetroffene Polizei zu
warten.
Sein Pkw hatte bei dem Unfall das vordere Kennzeichen verloren.
Dadurch konnte die Adresse des Fahrzeughalters ermittelt
werden. Die eingesetzten Polizeibeamten fuhren zu der
Wohnadresse und trafen den 80-Jährigen dort an. Dabei wurde
festgestellt, dass er sich beim Unfall leicht verletzt hatte. Der
Rettungsdienst wurde verständigt, der ihn zur weiteren
Behandlung in ein Münchner Krankenhaus brachte.
Der 80-Jährige wurde wegen eines unerlaubten Entfernens vom
Unfallort und einer fahrlässigen Körperverletzung angezeigt.
Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von insgesamt ca.
10.000 Euro.

Polizei München | Bei uns veröffentlicht am 11.01.2019


Hier in Krailling Weitere Nachrichten aus Krailling und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Krailling

Krailling

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz