BAYERNregional
Krailling

Glimpflicher Verkehrsunfall

Am Montag, 25.02.19, gegen 12:00 Uhr, befuhr ein 54jähriger Kraftfahrer befuhr mit seinem Betonmischer die Kreisstraße M21 in Richtung Planegg. Kurz bevor er die Sanatoriumsstraße in Planegg erreichte, kam ihm ein mit Passagieren besetzter Linienbus des MVV entgegen, der von einem 47jährigen Münchner gelenkt wurde. Beide Fahrzeuge streiften sich, dass jeweils der linke Außenspiegel
völlig zerstört und die Fahrertür des Betonmischers verkratzt wurde. Verletzt wurde bei dem Zusammenstoß niemand, die Fahrgäste des MVV konnten ihre Fahrt kurz nach dem Unfall mit einem Ersatzbus fortsetzen. Die Schadenshöhe beträgt etwa 2500 Euro. Die Feststellung der genauen Unfallursache bedarf noch weiterer Ermittlungen.

Polizei Planegg | Bei uns veröffentlicht am 26.02.2019


Hier in Krailling Weitere Nachrichten aus Krailling und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Krailling

Krailling

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz