BAYERNregional
Krailling

Radfahrer stürzt aufgrund Unachtsamkeit

Mit ihrem Pedelec war eine 49-jährige Angestellte am Montag, den 15.07.19, gegen 07:50 Uhr, auf dem Radweg an der Würmtalstr. in Martinsried in östlicher Richtung unterwegs, als sie die Geschwindigkeit verringerte, um zu überprüfen, ob sie ihren Schlüssel verloren hatte und stehen bleiben wollte. Eine 35-
jährige Gräfelfingerin, die mit ihrem Rad direkt dahinter fuhr, wollte überholen, schaute über ihre Schulter nach hinten und erschrak dann, als sie wieder nach vorne sah, über den inzwischen so gering gewordenen Abstand so sehr, dass sie den Lenker verriß und stürzte. Dabei zog sie sich Schürfwunden
am ganzen Körper zu und musste anschließend zu einer weiteren Untersuchung mit dem
Rettungsdienst in das Krankenhaus Großhadern verbracht werden. Beide Radfahrerinnen trugen einen Radlhelm.

Polizei Planegg | Bei uns veröffentlicht am 15.07.2019


Hier in Krailling Weitere Nachrichten aus Krailling und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Krailling

Krailling

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz