BAYERNregional
Krailling

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Am Montag den 15.07.2019, gegen 20:05 Uhr, befuhr eine 17-jährige Kraillingerin mit ihrem Leichtkraftrad die Fischerfeldstraße in Krailling in Richtung Pentenrieder Straße. Auf Höhe der Kreuzung Fischerfeldstraße / Pentenrieder Straße übersah ein 78-jähriger Kraillinger Pkw-Fahrer die vorfahrtsberechtigte junge Frau, welche auf ihrem Kraftfahrzeug links abbiegen wollte. Dies wurde durch
die Leichtkraftfahrerin bemerkt und sie versuchte dem Pkw des Kraillingers auszuweichen. Bei dem Versuch stürzte sie allerdings. Durch den Sturz zog sich die 17-jährige eine Prellung des linken Knies zu und musste daraufhin im Krankenhaus behandelt werden. Der 78-jährige Kraillinger blieb bei dem
Verkehrsunfall unverletzt. Dadurch, dass das Leichtkraftrad nach dem Sturz der jungen Frau noch mit dem Pkw zusammenstieß, entstand an beiden Fahrzeugen Sachschaden, welcher auf insgesamt ca. 2150 Euro beziffert wird.

Polizei Planegg | Bei uns veröffentlicht am 16.07.2019


Hier in Krailling Weitere Nachrichten aus Krailling und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Krailling

Krailling

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz