BAYERNregional
Landsberied

Verkehrsunfall mit zwei Verletzten auf der St 2054

Ein Unfall mit zwei Verletzten ereignete sich heute Vormittag gegen 10:00 Uhr auf der
Staatsstraße 2054, auf Höhe der Einfahrt nach Landsberied.
Eine 53-jährige Münchnerin war mit ihrem Pkw Renault auf der Staatsstraße von
Fürstenfeldbruck kommend in Richtung Jesenwang unterwegs. Beim Linksabbiegen nahm
sie einem entgegenkommenden Pkw Seat, der von einer 41-jährigen Moorenweiserin
gesteuert worden ist, den Vorrang. Im Einmündungsbereich kam es zum
Frontalzusammenstoß beider Fahrzeuge. Dabei wurde die Unfallverursacherin leicht verletzt.
Im Fahrzeug der Moorenweiserin befanden sich ihre beiden Kinder. Eines klagte an der
Unfallstelle über Bauchschmerzen und wurde daher in ein Krankenhaus verbracht. Die
Mutter und die zweite Tochter blieben unverletzt. An den Fahrzeugen entstand ein
Sachschaden von 12.000 Euro. Beide mussten abgeschleppt werdne.

Polizei Fürstenfeldbruck | Bei uns veröffentlicht am 26.08.2019


Hier in Landsberied Weitere Nachrichten aus Landsberied und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Landsberied

Landsberied

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz