BAYERNregional
Neuried

Unfall

Am Samstagmittag gegen 12 Uhr befuhren ein 58-jähriger Ingenieur aus Neuried mit seinem VW und ein gleichaltriger Arzt aus München mit seinem Mercedes in Neuried die Forstenrieder Straße in Richtung Planegg. Dabei übersah der Neurieder den Bremsvorgang seines Vordermannes an der Ampel zur M4
und fuhr ihm leicht hinten auf. Dabei wurde der Münchner leicht verletzt (Verdacht HWS-Syndrom); der entstandene Sachschaden wurde auf 2000 Euro geschätzt.

Polizei Planegg | Bei uns veröffentlicht am 09.12.2018


Hier in Neuried Weitere Nachrichten aus Neuried und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Neuried

Neuried

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz