BAYERNregional
Neuried

Illegale Technoparty im Wald

Etwa 400 „Raver“ wohnten einer illegalen Technoparty in der Nacht auf Karfreitag in einem Waldstück in Neuried bei. Über „Soziale Medien“ hatte sich die Nachricht über diese Veranstaltung verbreitet. Die Veranstalter hatten hierbei an alles gedacht: An einer extra aufgebauten Bar wurde ohne Genehmigung Alkohol ausgeschenkt - der Strom für die Musikanlage und „Lightshow“ wurde über herbeigeschaffte
Notstromaggregaten betrieben. Zudem wurden offene Feuerstellen festgestellt.
Weder die Veranstaltung selbst noch der Alkoholverkauf war genehmigt. Darüber hinaus fand die Veranstaltung am Karfreitag statt, einem sogenannten „Stillen Feiertag“
Die beiden Veranstalter wurden angezeigt. Ein größeres Polizeiaufgebot mit Unterstützung der Feuerwehr beendete schließlich die Veranstaltung. Beim Abmarsch der Ravercommunity beleidigte schließlich ein alkoholisierter Jugendlicher die eingesetzten Polizeibeamten.

Polizei Planegg | Bei uns veröffentlicht am 21.04.2019


Hier in Neuried Weitere Nachrichten aus Neuried und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Neuried

Neuried

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz