BAYERNregional
Neuried

Sachbeschädigung durch „Böller“

In der Nacht vom 31.05. auf den 01.06.19, kurz nach Mitternacht, wurden in Neuried durch bislang unbekannte Täter mehrere pyrotechnische Gegenstände gezündet. Zuerst im Bereich des Festgeländes der 825-Jahr-Feier, kurz darauf auch an der Ecke Goriweg/Maxhofweg und in der Ammerseestraße.
Am Goriweg wurde dadurch die Abdeckung eines Streugutbehälters gesprengt und beschädigt. Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 250 Euro.
Ob an den anderen Örtlichkeiten ein Schaden entstand, ist noch nicht bekannt.
Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion 46, Tel. (089) 899 25 – 0, oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Polizei Planegg | Bei uns veröffentlicht am 02.06.2019


Hier in Neuried Weitere Nachrichten aus Neuried und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Neuried

Neuried

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz