BAYERNregional
Neuried

Wildschweinrotte im Ortsgebiet Neuried

Am gestrigen Dienstag, gegen 22.30 Uhr, lief eine Wildschweinrotte auf den Haderner Weg. Ein 38jähriger Münchner, der mit seinem Peugeot Richtung München unterwegs war, konnte trotz einer Gefahrenbremsung den Zusammenstoß mit einem Tier nicht verhindern. Die Rotte flüchtete danach sofort ins angrenzende Unterholz. Am Pkw entstand im Frontbereich ein Schaden in Höhe von etwa 2500 Euro, der Fahrer blieb unverletzt. Die eingesetzten Beamten verständigten den zuständigen
Jagdpächter, die die Nachsuche übernahm.

Polizei Planegg | Bei uns veröffentlicht am 05.09.2019


Hier in Neuried Weitere Nachrichten aus Neuried und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Neuried

Neuried

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz