BAYERNregional
Neuried

Unerlaubte Ablagerung von Teerresten

Bislang unbekannte Täter haben am Rande eines Feldwegs, der von der M 4 abzweigt, illegal eine größere Menge Teer abgelagert. Der zuständige Jagdpächter hatte den ziemlich großen Haufen, etwa 18 Kubikmeter, gestern, gegen 11.30 Uhr, bemerkt und die Polizeiinspektion 46 verständigt. Hinweise auf den Verursacher gibt es bislang nicht. Die Gemeinde Neuried wurde von den Polizeibeamten
verständigt und kümmert sich um die Beseitigung des Teers. Inwieweit der Untergrund verunreinigt wurde und ggf. abgetragen werden muss, ist derzeit nicht bekannt, daher ist eine Schätzung der Schadenshöhe momentan nicht möglich.
Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion 46 (Tel. 089/899 250) oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Polizei Planegg | Bei uns veröffentlicht am 02.10.2019


Hier in Neuried Weitere Nachrichten aus Neuried und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Neuried

Neuried

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz