BAYERNregional
Neuried

Betriebsunfall

Ebenfalls bereits am Dienstag, gegen 16.00 Uhr, kam es zu einem Betriebsunfall auf einer Baustelle in der Zugspitzstraße. Ein 35jähriger Handwerker war mit Sägearbeiten beschäftigt, als er unvermittelt abrutschte und mit der Hand in das Sägeblatt kam. Mit Schnittverletzungen am Daumen wurde der 35Jährige mit einem Rettungswagen in das chirurgische Klinikum München Süd transportiert.

Polizei Planegg | Bei uns veröffentlicht am 06.03.2020


Hier in Neuried Weitere Nachrichten aus Neuried und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Neuried

Neuried

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz