BAYERNregional
Neuried

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Am Sonntagnachmittag, gegen 15.30 Uhr, überquerten mehrere Radfahrer auf Höhe
Stockdorfer Weg die M4. Eine 78jährige Autofahrerin erkannte das und verlangsamte
zunächst ihre Fahrt, setzte diese aber fort, nachdem die Gruppe die Kreisstraße
verlassen hatte. Plötzlich fuhr ein 95jähriger Radfahrer als einziger unvermittelt direkt vor dem Peugeot auf die Fahrbahn, so dass es zum Zusammenstoß mit dem Pkw kam. Der Radfahrer erlitt hierbei Verletzungen und musste mit dem Rettungsdienst in ein
Krankenhaus transportiert werden. Die Pkw-Fahrerin blieb bei dem Unfall unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von etwa 1500 Euro.

Polizei München | Bei uns veröffentlicht am 28.04.2020


Hier in Neuried Weitere Nachrichten aus Neuried und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Neuried

Neuried

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz