BAYERNregional
Oberammergau

Unfallstelle und Unfallzeugen gesucht

Am vergangenen Donnerstag, den 16.08.2018 stellte eine 60jährige aus
Oberammergauer beim nach Hause kommen fest, dass ihr Pkw eine frische
Unfallbeschädigung aufwies. Die hintere linke Fahrzeugecke war im Bereich des
Kotflügels und der Stoßstange leicht eingedrückt. Außerdem war roter Fremdlack
erkennbar. Der Verursacher hatte sich jedoch weder bei ihr noch bei der Polizei
gemeldet. Nach ersten Schätzungen dürfte sich der Sachschaden auf ca. 2.000
Euro belaufen.
Da die Geschädigte ihren Pkw im Zeitraum von 11:45 bis 13:45 Uhr, auf
verschiedenen Parkplätzen im Ortsbereich von Oberammergau abgestellt hatte
ließ sich die genaue Unfallstelle bisher nicht ermittelt. Zeugen des Unfalles
werden daher gebeten sich mit der Polizei in Oberammergau (08822/945830) in
Verbindung zu setzen.

Polizei Oberammergau | Bei uns veröffentlicht am 20.08.2018


Hier in Oberammergau Weitere Nachrichten aus Oberammergau und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Oberammergau

Oberammergau

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz