BAYERNregional
Oberammergau

Armeseelenstraße in Oberammergau nach Felssturz gesperrt

Am 23.02.2019 gegen 16.00 Uhr befuhr eine Streife der PSt Oberammergau die Armeseelenstraße in Oberammergau in Richtung Ortsmitte. Nach dem Kletterfelsen am Frauenwasserl schlug ein ca. 1 Kubikmeter großer Felsen ca. 30 Meter vor dem Streifenwagen auf der Fahrbahn auf. Die Fahrbahn war dadurch blockiert. Verletzt wurde niemand. Es entstand kein Sachschaden. Die Straße wurde daraufhin gesperrt. Ebenfalls gesperrt ist die unmittelbar neben der Fahrbahn verlaufende Langlaufloipe. Es wird dringend dazu geraten sich an diese Sperrung zu halten. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass weitere Felsen abbrechen.



Polizei Oberammergau | Bei uns veröffentlicht am 24.02.2019


Hier in Oberammergau Weitere Nachrichten aus Oberammergau und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Oberammergau

Oberammergau

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz